Valldemossa

Valldemossa auf Mallorca

Valldemossa ist ein Dorf mit altem Charme und liegt in einem idyllischen Tal inmitten des Tramuntana-Gebirges. Seine alten blonden Steinhäuser kontrastieren lebhaft mit den umliegenden grünen Wäldern mit Oliven-, Eichen- und Mandelbäumen und dem blauen Himmel darüber. Mit rund 2.000 Einwohnern sind die ruhigen und malerischen Straßen von Valldemossa mit Geschäften, Kunstgalerien, Cafés und Restaurants übersät. Die Türen sind mit wunderschönen Pflanzen und Blumen gesäumt, und viele Häuser zeigen ein Porträt der Heiligen Catalina Thomàs, der ersten Heiligen, die auf Mallorca geboren wurde.

Die natürliche Schönheit der Landschaft macht Valldemossa zu einem beliebten Ausgangspunkt für Wanderer und Naturliebhaber. Es gibt unzählige Wanderwege, die sich durch die bewaldeten Hänge hinauf winden, bevor sie die Gipfel erreichen, wo Wanderer mit einem Panoramablick über Mallorca und das Mittelmeer belohnt werden. Es ist auch ein beliebtes Ziel für diejenigen, die den touristischeren Badeorten der Insel entfliehen möchten, um einen ruhigen Urlaub zu verbringen. Es gibt ein paar charmante Hotels im Dorf, mit mehreren weiteren Fincas im Boutique-Stil und alten Herrenhaushotels in der umliegenden Landschaft. Es ist der Ort, an dem Sie sich zurücklehnen und die Landschaft bei einem warmen Getränk und Gebäck im Winter und einem kalten Glas Wein und Knabbereien im Sommer genießen möchten.


Hotels und Ferienwohnungen in Valldemossa


Valldemossa beherbergt eine fabelhafte Auswahl an Boutique-Hotels im Landhausstil. Eines der bekanntesten ist das Relais & Chateau Valldemossa Hotel, das auch behauptet, eines der schönsten historischen Gebäude des Dorfes zu sein. Es ist auch eines der größten Hotels in Valldemossa und verfügt über ein hoch angesehenes Restaurant. Erwarten Sie freiliegende Balken, Steinbögen, Himmelbetten, eine hübsche Anlage, einen Außenpool und ein kleines Wellnesscenter. Das ein kleineres Hotel im Dorf, Es Petit Hotel, strahlt Charakter aus und bietet mehr eine Atmosphäre wie zu Hause. Die Leute werden weit reisen, um dieses Hotel zu besuchen, dank seiner traditionell gestalteten Zimmer und der atemberaubenden Aussicht.

In den Hügeln oberhalb von Valldemossa gelegen, ist das Hotel Mirabo de Valldemossa wahrscheinlich die romantischste Unterkunft in der Gegend. Dieses zum Boutique-Hotel umgebaute Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert bietet acht stilvoll gestaltete Zimmer und ein tolles Restaurant sowie den Swimmingpool mit Panoramablick. Nicht zuletzt liegt etwas außerhalb von Valldemossa, wo Sie das alte Herrenhaus Finca Son Brondo finden . Das Haus verfügt über vier traditionelle Schlafzimmer und kann auch als Ganzes für Gruppen bis 15 Personen vermietet werden. Eine ähnlich gestaltete Finca ist die größere Cases de Ca’s Garriguer mit 10 großen Schlafzimmern und einer ‘Bodega’ (Weinkeller), die Weinliebhaber ansprechen wird.


Sehenswürdigkeiten & Attraktionen in Valldemossa


Das landwirtschaftliche Anwesen von Son Moragues, etwas außerhalb von Valldemossa, wurde als Epizentrum der landwirtschaftlichen Szene der Gegend beschrieben. Dieses Anwesen aus dem 14. Jahrhundert befindet sich in den Ausläufern der Nordseite des Dorfes und verfügt über mehr als 100 Hektar Olivenhaine, die auf die Herstellung von Bio-Olivenöl spezialisiert sind. Besichtigungen können nach vorheriger Reservierung arrangiert werden und es werden auch Oliven, Olivenöle und Konserven verkauft.

Valldemossa ist eines der beliebtesten Wandergebiete der Serra de Tramuntana , und in den Hügeln rund um das Dorf gibt es viele gut ausgeschilderte Wanderwege. Werfen Sie einen Blick in unseren Wanderführer oder besuchen Sie das Tourismusbüro in der Nähe der Hauptparkplätze für Karten und Routentipps. Es ist eine gute Idee, eine geführte Wanderung mit einem lokalen Abenteuerunternehmen zu vereinbaren, um von deren Expertenwissen über die Gegend zu profitieren. Radfahren, Reiten und Klettern sind ebenfalls beliebte Aktivitäten und mehrere Golfplätze sind nur eine kurze Fahrt entfernt.

Es gibt verschiedene Unternehmen, die Halbtages- und Ganztagestouren durch Valldemossa anbieten. Diese sind ideal für diejenigen, die mehr über die Geschichte des Dorfes, seine wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die Umgebung erfahren möchten.

Kartause von Valldemossa

Kartause von Valldemossa

Wer Valldemossa besucht, sollte die Königliche Kartause (La Real Cartuja) nicht verpassen. Das beeindruckende Gebäude stammt aus dem 14. Jahrhundert, während der Herrschaft von König Jaume II., der es als Residenz für die königliche Familie errichten


Frédéric Chopin and George Sand Museum

Frédéric Chopin and George Sand Museum

Das Museum wurde in denselben Räumen eingerichtet, die Chopin und George Sand während seiner Reise nach Mallorca in den Jahren 1838 und 1839 beschäftigten. Sie können das authentische Klavier sehen, mit dem Chopin seine Präludien komponierte,


Iglesia católica de San Bartolomé

Iglesia católica de San Bartolomé

Die Kirche San Bartolomé ist die Kirche der Gemeinde des charmanten Valldemossa. Es ist eine Kirche mit lateinischem Kreuz, mit der größten Kapelle des Allerheiligsten Sakraments und mit einem Gewölbe und einer Laterne. Hier befinden sich


Yacht Charter auf Mallorca

Yacht Charter auf Mallorca

Verbringen Sie einen exquisiten Tag auf dem Wasser mit einer unserer luxuriösen, voll ausgestatteten und elegant gestalteten Yachten. Genießen Sie das kristallklare Wasser und viel Sonnenschein, während sich die erfahrene Crew um absolut alles andere kümmert. Dies


Jardins Rei Joan Carles

Jardins Rei Joan Carles

Die Gärten von Rei Joan Carles I. Es befindet sich hinter der Klosterkirche. Viele Details zum Garten sind nicht bekannt. Es ist wahrscheinlich, dass die Mönche ihr Gemüse ursprünglich im Garten angebaut haben. Erst später verwandelte


Palau del Rei Sanç

Palau del Rei Sanç

Das Kartäuserkloster von Valldemossa, ehemaliger Palast von König Sanç, umgewandelt in ein königliches Kartäuserkloster. Das Kartäuserkloster von Valldemossa ist ein Palast in der Stadt Valldemossa. Dieser Palast hatte im Laufe der Zeit mehrere Verwendungen. Ursprünglich war


Caló de s'Estaca

Caló de s’Estaca

Caló de s’Estaca ist ein kleiner Kies- und Felsstrand in der Gemeinde Valldemossa, im Herzen der Sierra de Tramuntana, im Nordwesten von Mallorca. Der Badebereich ist nur ca. 20m lang und 5m breit. Neben der Bucht


Fundació Cultural Coll Bardolet

Fundació Cultural Coll Bardolet

Eine Galerie in Valldemossa, die das Leben und die Gemälde dieses bekannten Künstlers feiert. Coll Bardolets (1912 – 2007) impressionistische Gemälde in Öl, Aquarell und Collage zeigen die Landschaft, die landwirtschaftliche Arbeit und die Tänzer Mallorcas.


Iglesia de la Cartuja

Iglesia de la Cartuja

Die Kirche hat einen Grundriss mit lateinischem Kreuz, Tonnengewölbe und Kuppel über dem Querschiff. Im neoklassizistischen Stil, den künstlerischen Kanonen der Zeit seiner Erbauung folgend, dominieren die Weiß- und Goldtöne. Für seine Dekoration wurde mit der



Wie komme ich nach Valldemossa


Mit dem Auto

Valldemossa ist von der Inselhauptstadt Palma aus leicht zu erreichen (ca. 20 Autominuten), aber auch Deià, Sóller und andere westliche Städte und Dörfer in der Serra de Tramuntana sind leicht zu erreichen. Es gibt zwei große Parkhäuser in Valldemossa, die von Parkuhren kontrolliert werden, und dort ist es am einfachsten, sich zu Fuß fortzubewegen.

öffentlicher Verkehr

Es gibt einen direkten TIB-Bus von Palma, Nummer 210, der das ganze Jahr über regelmäßig verkehrt und Valldemossa auch mit Deia, Soller und Port de Soller verbindet.


Veranstaltungen in Valldemossa


Die Feier der Schutzheiligen ist traditionell sehr wichtig für die katholische Kultur in Spanien. Valldemossa macht keine Ausnahme von diesem Brauch und feiert zwei wichtige Tage. Erstens die ‘ Festes de la Beata ehren ‘ am 28. Juli Santa Catalina Thomàs, die ursprünglich aus Valldemossa stammte und dann die erste Heilige Mallorcas wurde. Dies ist das wichtigste Fest der Valldemossins und Hunderte von Menschen strömen auf die Straßen, um zuzusehen und an Paraden teilzunehmen, bei denen die Statue des Heiligen im Mittelpunkt steht.

Die zweite wichtige Fiesta ist die von Sant Bartomeu , dem Schutzpatron von Valldemossa, am 24. August. Zu dieser Zeit finden in der Stadt Feste wie Musikveranstaltungen, Sport und Konzerte statt, einschließlich Aufführungen in den Klöstern der Real Cartuja. Für Kulturliebhaber ist die jährlich stattfindende Artdemossa Fair im Juli ein absolutes Muss. Die Veranstaltung umfasst einen Abend mit Kunst, Performances, Ausstellungen und Konzerten. Im August veranstaltet Valldemossa das Chopin Music Festival und bietet damit die Möglichkeit, einer Vielzahl internationaler Musiker zuzuhören, die die Musik des berühmten Komponisten spielen.

Pin It on Pinterest

Share This